So kannst du deine Chancen beim Auswahlverfahren der Hochschulen berechnen

Die Medizinstudienplätze werden in Deutschland in drei Quoten verteilt: Jeweils 20 Prozent der verfügbaren Plätze werden über die Abiturbesten- bzw. die Wartezeitquote vergeben; 60 Prozent der Medizinstudienplätze in Deutschland werden über das sogenannte Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) zugeteilt. Für einen Großteil der Bewerber stellt dieses also den weitaus wichtigsten und erfolgversprechendsten Weg in Richtung Studienplatz…

Details

Erfahrungsbericht: Wer früh anfängt, besteht den MedAT

Bernhard C. ist 2017 zum MedAT angetreten und hat im Oktober 2017 sein Medizinstudium an der Medinzinschen Universität Wien angefangen. Fleiß und Durchhaltevermögen waren für ihn bei der Vorbereitung die wesentlichen Faktoren für sein positives Ergebnis. In seinem Erfahrungsbericht geht er auf seine Lernstrategie für die monatelange Vorbereitungsphase vor dem Medizinertest ein: Vorbereitung auf den…

Details

Bewerberzahlen und weitere Fakten zum MedAT 2017

Vergangenen Freitag hat der MedAT seinen 5. Geburtstag gefeiert. So richtig in Partystimmung waren am Morgen des 7.7.2017 allerdings nur wenige der TestteilnehmerInnen in den Wiener Messehallen. Mit über 8.000 Anmeldungen hatten sich in diesem Jahr erneut mehr junge Männer und Frauen beworben als in den Jahren zuvor. Ca. 81 Prozent der BewerberInnen nahmen am Freitag leztlich…

Details
medatz_übungsbeispiele_übungsbuch_formen spiegeln_draht biegen

Übungsbuch für den MedAT-Z Übungsbuch („Draht biegen“ und „Formen spiegeln“)

Bevor du zum Zahnmedizin-Studium an den Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck zugelassen werden kannst, musst du beim MedAT-Z einen manuellen Teil absolvieren. Sowohl „Draht biegen“ als auch „Formen spiegeln“ können gut trainiert werden. Deshalb hat Vorbereitungskurstrainerin Maria Girgis ein Übungsbuch für dich erstellt. Das Vorbereitungsbuch umfasst insgesamt 65 Aufgaben zu „Draht biegen“ und 89…

Details
sozial emotionale Kompetenzen_Übungsbuch_medat

Sozial-emotionale Kompetenzen: Übungsbuch für den MedAT

2017 wurde der Untertest sozial-emotionale Kompetenzen (SEK) beim österreichischen Medizin-Aufnahmetest MedAT eingeführt. Der Testteil besteht aus dem 2016 hinzugekommenen Untertest „Soziales Entschieden“ und dem seit 2017 neuen Untertest „Emotionen erkennen„. Als Grundlage deiner Vorbereitung auf den neuen Testteil, empfehlen wir dir unser neues Übungsbuch, das wir in Zusammenarbeit mit den beiden MedAT-Erfolgstrainerinnnen und Autorinnen Romana Hofmann…

Details
Figuren zusammensetzen und Wortflüssigkeit_MedAT_Übungsbuch

MedAT-Übungsbuch für „Figuren zusammensetzen und Wortflüssigkeit“

„Kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten (KFF)“ macht als Testteil 40% der Gesamtwertung des österreichischen Medizin-Aufnahmetests MedAT aus. Die beiden Untertests „Figuren zusammensetzen“ und „Wortflüssigkeit“ kannst du besonders gut trainieren. Damit du möglichst viele Punkte sammelst, hat MedAT-Erfolgstrainerin und Autorin Romana Hofmann für dich ein Übungsbuch mit 600 Aufgaben sowie Tipps und Lösungen erstellt. Die Aufgaben in…

Details

So habe ich mich 2016 erfolgreich auf den MedAT vorbereitet

Ich habe 2016 einen Vorbereitungskurs über aufnahmeprüfung.at gemacht und beim MedAT einen der begehrten Plätze an der Medizinischen Universität Wien in der Österreich-Quote ergattern können. Jetzt darf ich rückblickend meine Erfahrungen schildern, die die Vorbereitung zukünftigen Medizinstudenten hoffentlich erleichtern. Ich habe beide Vorbereitungskurse, also sowohl für den Basiswissensteil, als auch für die kognitiven Fähigkeiten gemacht. Meine folgende…

Details