HAM-Nat: In 4 Schritten zum Medizin-Studienplatz

In Deutschland kannst du mithilfe des HAM-Nat einen Medizin-Studienplatz an der Otto von Guericke-Universität Magdeburg oder der Universität Hamburg ergattern. Durch den fachspezifischen Studierfähigkeitstest werden medizinisch relevante Aspekte der Fächer Mathematik, Physik, Chemie und Biologie im Multiple Choice-Verfahren überprüft (mehr Infos). Spätestens nachdem du dich online für den HAM-Nat angemeldet hast, solltest du beginnen, dich auf den Test vorzubereiten. Anschließend nimmst du am HAM-Nat teil.

Für Zahnmedizin musst du neben dem HAM-Nat noch den HAM-MRT absolvieren. Wobei der. Wenn alles – wie wir hoffen – glatt läuft, musst du dich anschließend nur noch für deinen Medizin-Studienplatz einschreiben.

1. Bereite dich auf den HAM-Nat vor.

Bereits einige Monate vor deiner offiziellen Anmeldung zum HAM-Nat solltest du anfangen, dich auf den Test vorzubereiten. Du kannst dir entweder alles allein im Selbststudium beibringen oder gemeinsam mit einem Trainer und/oder anderen BewerberInnen in Kleingruppen den naturwissenschaftlichen Lernstoff durcharbeiten.

2. Melde dich für den HAM-Nat an.

Um am HAM-Nat teilnehmen zu können, musst du dich als Erstes online über www.auswahltestzentrale.defür das Medizin-Studium in Deutschland bewerben. Die Anmeldefrist endet am 31.01.2020. Da es keine Vorauswahl geben wird, kann jede Person, die sich zum HAM-Nat anmeldet, auch am Test teilnehmen.

3. Nimm am HAM-Nat teil.

Anschließend darfst du nicht vergessen, auch zum Test zu erscheinen. Der HAM-NAT an beiden Universitäten von 09.-15.03. 2020 statt.

4. Schreib‘ dich für dein Medizin-Studium ein.

Abschließend darfst du nicht vergessen, dich nach einer Zusage auch für deinen Medizin-Studienplatz einzuschreiben. Die Frist findest du auf deinem Zulassungsbescheid.

Wenn du diese vier Schritte im Kopf behältst, kommst du deinem Wunsch-Studium schon einen großen Schritt näher. Hier sind noch einmal alle fünf Schritte für dich zusammengefasst:

  1. Ab Sommer des Vorjahres: Bereite dich auf die Inhalte des HAM-Nat vor.
  2. Bis zum 31. Januar 2020: Melde dich online für den HAM-Nat an.
  3. 09. – 15. März 2020: Nimm am HAM-Nat teil.
  4. Innerhalb der Frist vermerkt auf dem Zulassungsbescheid.: Schreib‘ dich für dein Medizin-Studium ein.