TMS-Vorbereitung Wochenendkurs

Arzt/Ärztin gilt zurecht als Traumberuf, der eine spannende, sinnvolle Tätigkeit mit hohem Ansehen und gutem Einkommen verbindet.

Wie also den Sprung ins Medizinstudium schaffen? Wenn du kein 1,0-Abi hast und nicht 7 Jahre warten willst, ist für dich ein exzellentes Medizinertest-Ergebnis der Schlüssel zum Studienplatz.

Dabei gibt’s einiges zu beachten:

1x im Leben kannst du zum TMS antreten. Er gilt dann unbegrenzt für jede Bewerbung an 23 Unis in Deutschland.

45 Stunden empfehlen die Macher des TMS als „ideales Zeitbudget“ für die Vorbereitung. Zusätzliche regelmäßige Übung macht dich schneller und noch erfolgreicher.

2 Arten der Vorbereitung stiften in Kombination den größten Nutzen: Professionelle Anleitung und konzentrierte Einzelarbeit.

Unsere ersten Tipps lauten daher:

  • TMS-Vorbereitung ist nichts für „zwischendurch“. Definiere insgesamt 6 schul- und jobfreie Tage, an denen du dich ausschließlich dem TMS-Training widmest. Auch der Test wird den ganzen Tag dauern und deine volle geistige Kraft erfordern.
  • Zusätzlich solltest du tägliche Kurz-Übungsphasen einplanen, um schneller zu werden und so beim Test mehr Aufgaben bearbeiten zu können. Der TMS testet deine Leistungsfähigkeit unter Zeitdruck.
  • Finde ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Einzelarbeit (Bücher oder Übungstests) und Anleitung durch testerfahrene Studenten und Dozenten (Vorbereitungskurs oder Nachhilfe).
  • Für beides gilt: Lieber „intensiv und am Punkt“ als „umfangreich und teuer“. Es gibt für den TMS keinen Lernstoff zu büffeln, aber mit dem richtigen Training mobilisierst du dein volles Potenzial.

Dr. Test Medizinertest Info empfiehlt daher ein kompaktes Vorbereitungsprogramm, das ein Team aus TMS-erfahrenen Medizinstudenten, Kursdozenten und einer Psychologin für dich zusammengestellt hat:

  • Im Wochenendkurs erklären dir die Tutoren an zwei intensiven Kurstagen die neun Testteile des TMS, zeigen dir die wirksamsten Lösungsstrategien, beantworten deine Fragen und üben mit dir anhand von realitätsnahen Testbeispielen. Zusätzlich zum umfangreichen Kursskriptum erhältst du zwei Wochen vor dem Kurs einen kompletten Übungstest zum Download. Damit hast du beide Aspekte – Kurs und Übungstest für zu Hause – in einem Paket abgedeckt.
  • Wenn dir das Üben im Kurs leichter fällt als zuhause am Schreibtisch, dann kannst du den „Wochenendkurs plus“ dazubuchen. Dieses zweite Wochenende besteht aus einer ganztägigen Testsimulation unter realen Testbedingungen und einer ebenfalls ganztägigen Nachbesprechung der Testsimulation. In der Nachbesprechung werden alle Lösungen erklärt, alle Fragen beantwortet und du erhältst individuelles Feedback zu deinem Leistungsstand sowie Tipps für’s weitere Üben.   

Die Tutoren sind selber Medizinstudenten, die beim TMS mit guter Vorbereitung ein exzellentes Ergebnis erzielt haben. Das überregionale Tutorenteam wird von der Psychologin und langjährig erfahrenen Kursdozentin Cornelia Kastner geleitet, die auch die wissenschaftliche und didaktische Qualitätssicherung innehat.

Die Größe der Kursgruppe beträgt 6-19 Teilnehmer. Bei großer Nachfrage kommt ein zweiter Tutor dazu, dann werden bis zu 28 Teilnehmer zum Kurs zugelassen. Dein Tutor ist auch nach dem Kurs bis zum Test für dich da, wenn du noch Fragen hast oder Rat brauchst.

Im kompakt strukturierten Wochenendkurs wird rasch zur Sache gegangen. Die Kursinhalte sind:

Samstag Vormittag:

  • Einführung
  • Muster zuordnen
  • Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis

Samstag Nachmittag:

  • Schlauchfiguren
  • quantitative und formale Probleme
  • konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten

Sonntag Vormittag:

  • Figuren lernen
  • Fakten lernen
  • Textverständnis

Sonntag Nachmittag:

  • Diagramme und Tabellen
  • Vertiefender Übungsblock
  • Abschluss

Zu jedem TMS-Untertest erhältst du im Kurs:

Eine Einführung in das Testgebiet

Tipps zur Bearbeitung

Tipps zur Übung

gemeinsame Bearbeitung einiger Aufgaben

individuelle Bearbeitung eines Testsets

Nachbesprechung und Klärung offener Fragen

 

Bei der Anmeldung zu den Kursen hast du volle Flexibilität:

  • Du kannst den Wochenendkurs (€ 249,-) für eine schnelle und intensive Vorbereitung buchen und die weitere Zeit für deine Einzelarbeit nutzen.
  • Du kannst nach dem Wochenendkurs, wenn du zufrieden warst, den „Wochenendkurs plus“ (€ 179,-) dazubuchen, um noch mehr Training und Tipps zu erhalten.
  • Oder du buchst beide auf einmal zum Kombi-Sonderpreis (€ 398,-).

Kurstermine 2019

Alle Kurse finden an Wochenenden im Februar, März oder April in Köln oder Frankfurt statt.

Klicke beim jeweiligen Kurs auf Jetzt mehr erfahren, um zur Kursseite des Tutors und zur Online-Buchung zu gelangen.
Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr erfahren

Noch Fragen zu den Kursen? Kein Kurs für dich dabei?
Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Name

E-Mail-Adresse

Nachricht